RayScan 100

Lenksäule aussen und innen

Röntgenquelle

Detektor für RayScan +

RayScan +

Konfigurierbares 3D-Computertomographie-System, das mit verschiedenen Röntgenstrahlern und verschiedenen Röntgendetektoren gleichzeitig ausgestattet werden kann

Während brillante Mikrofokusquellen in Kombination mit Flächendetektoren höchstauflösende, schnelle 3D Mikro-CT ermöglichen, erlaubt die Kombination aus einer leistungsstarken Röntgenröhre und einem Zeilendetektor die kontrastreiche Tomographie von besonders großen oder massiven Prüfobjekten.

Basis dafür ist das modulare RayScan Manipulatorsystem aus hochpräzise gefertigtem Granit, flexibel konfigurierbaren und automatisch verfahrbaren Achsen, sowie Führungen und Lagern für höchste Genauigkeiten und Lasten.

Die Steuerung und Überwachung aller Hard- und Softwarekomponenten erfolgt über das Software-Paket RayWare®. Alle Funktionen sind in einer intuitiv bedienbaren Benutzeroberfläche zusammengeführt.

Ob klassische zerstörungsfreie Prüfung, dimensionelle Messtechnik oder Reverse Engineering, die Anwendungsfälle für RayScan+ sind vielfältig – die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt.


PDF-Ikon RayScan +


Technische Daten

RöntgenquellenMikrofokusMinifokus
Hochspannung 10 - 300 kV50 - 600 kV
Brennfleckab < 1 μmab 0,25 mm

RöntgendetektorenFlächeZeile
Pixelanzahl1000² - 4000²1000 - 4000
Pixelabstand100 - 400 µm200 - 400 µm
Dynamik14 - 16 Bit16 Bit


Manipulator
Anzahl Achsenbis zu 8
Genauigkeit< 5 µm
Horizontaler Messbereich< 1000 mm
Vertikaler Messbereich<2000 mm

Prüfobjekte
Max. Gewicht300 (opt. 500) kg
Abmessungen< 1 mm - > 5 m
MaterialienLeichtmetalle, Keramiken, Kunststoffe, Verbundwerkstoffe

Betriebsmodi
2D-CT, 3D-CT, Ausschnitt-CT, Transversal-CT, Helix-CT, Radioskopie

Modularität
Komponentenauswahl und Achslängen kundenspezifisch